Ein Snowboard auf Abwegen
Ich weiss schon fast nicht mehr, wie oft Sascha nun schon auf dieser Seite zu finden war. Es wird schon bald mal langweilig! Auch wenn die Redaktion bei ihm unterdessen gerne einmal ein Auge zudrückt, können wir dies nicht unkommentiert durchgehen lassen.
Wie einige von euch schon wissen, verbrachte Sascha in der letzten Januarwoche zusammen mit dem TV4 (siehe TVS-Lexikon) in Obergurgel seine Ski- und Aprés-ski-ferien. Sascha war mit dem Snowboard unterwegs und um dieses geht es nun.
Sascha war sich ganz sicher, dass er richtig in der Bindung drin war, als er auf den Sessellift stieg. Nun er sollte bald merken, dass dem nicht so war. Schon kurze Zeit später fiel ihm sein Brett von den Füssen. Aber hier kommt ja der Vorteil der Snowboarder zum Tragen. Ein Skifahrer könnte in dieser Situation seinem Ski nur noch nachschauen, wie er zu Boden stürzt. Beim Snowboard hat man ja den Riemen, der das Brett am Bein hält. Leider war dieser Riemen nicht mehr ganz neu und hat bei seinem einzigen Test versagt: Er riss!
Zum Glück für Sascha (einige fanden es schade) brachte bald darauf ein anständiger Tourist das Brett hinauf, sodass Sascha nicht den Berg hinunter wandern musste.

Nächste Termine

Feb
9

09.02.2019 - 10.02.2019

Mär
22

22.03.2019 18:00 - 22:00

Mitglieder Login

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com