Beim Autofahren unaufmerksam
Lange Zeit sah es so aus, als ob Jörg den Loser abgeben könnte und wieder einmal Sascha auf dieser Seite erscheinen würde (Sascha hatte wieder einmal verschlafen, konnte dabei nicht geweckt werden und hatte zudem die Garageneinfahrt nach dem Herrenabend nicht getroffen). Doch kurz vor Monatsende erfuhr ich dann von Jörgs Missgeschick.
Traditionsgemäss fand in den Sommerferien der Fussballmatch gegen Neuwilen mit anschliessendem Grillfest statt. Doch Jörg wollte nicht dabei sein, da er Schmerzen im Fuss hätte. Es stellte sich heraus, dass er lieber mit Milena (aus Schönenberg) in den Ausgang ging. Doch leider musste er auf der Fahrt dorthin wegen einer Umleitung einen ihm unbekannten Weg nehmen. Auf diesem Weg war er wohl nicht voll konzentriert (wenigstens nicht konzentriert auf die Strasse) und kam so etwas von der Strasse ab. Leider stand gerade dort eine Verkehrstafel (wahrscheinlich stand darauf: "Achtung Verkehr"!). Obwohl er die Tafel gefällt hatte und die Spur an seinem Auto verschoben war, hielt ihn dies nicht ab, mit Milena in den Ausgang zu gehen.
Zusatz: Einem Gerücht zu Folge, dies ist aber wirklich nur ein Gerücht, das noch niemand bestätigen konnte, sass Jörg gar nicht alleine im Auto. Dies würde auch die Unaufmerksamkeit der Strasse gegenüber erklären.