Asyl bei der Grossmutter
Nach über 2 Jahren Unterbruch hat es auch Dani wieder einmal auf diese Seite geschafft (was vor allem Mäthel freuen wird, da er sehr lange zu oberst auf der Liste der möglichen Loser stand).
Als Dani seine Wohnung am Samstag Abend verliess, um zur Wohnungseinweihung der Familie "Hoss" zu gehen, steckte er wie immer seinen Schlüssel ins Schloss der Haustüre und drehte in 2 Mal herum. Dann verliess er den Hausgang durch die Vordertüre und begab sich zu Fuss zum Spaghettiplausch.
Als Dani zu später Stunde nach Hause kam, konnte er seinen Hausschlüssel nicht finden. Der Grund dafür war, dass er immer noch an seiner Wohnungstüre steckte. Leider war aber die Haustüre geschlossen, so dass er nicht hinein kam. Auch das Läuten bei den Nachbarn (die hatten wohl grosse Freude an dieser nächtlichen Störung) brachte nichts. So konnte Dani nur noch seine Grossmutter aus dem Bett läuten und bei ihr um Asyl für eine Nacht bitten...

Nächste Termine

Nov
3

03.11.2018

Nov
3

03.11.2018 13:00 - 15:00

Nov
24

24.11.2018 17:00 - 22:30

Mitglieder Login

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com