Karl-Paul alias "Die Wolle"
Zuerst muss ich wohl sagen, dass die folgende Geschichte nicht vollständig bewiesen ist, dass aber die Indizien ganz klar darauf hindeuten, dass dies die volle Wahrheit ist.
Karl-Paul hatte in den letzten Wochen oftmals Probleme im Training oder in der Meisterschaft den Ball und die Mitspieler zu sehen, weil ihm seine Haare die Sicht verdeckten. Deshalb wollten ihm die guten Kameraden am Skiweekend etwas helfen und die Haarpracht kürzen. Karl-Paul hat aber unmissverständlich klar gemacht, dass er das nicht wünsche, sondern dass nur ein "Profi" seine Locken kürzen und ihn dabei von seinen Gäbelchen befreien dürfe.
In der Woche nach dem Skiweekend ging er dann also zum Frisör. Leider war er immer noch so müde, dass er wohl auf dem Stuhl einschlief. Der Frisör liess die Haare, wie sie waren und verrechnete dem armen Schüler nach seinem Nickerchen trotzdem 45 Fr.. Karl-Paul bemerkte leider nicht, dass die Haare immer noch gleich lang waren wie vor dem Besuch (wahrscheinlich sah er immer noch nicht unter den Strähnen hervor), bezahlte und glaubte nun endlich wieder eine sporttaugliche Frisur zu haben...

Nächste Termine

Nov
3

03.11.2018

Nov
3

03.11.2018 13:00 - 15:00

Nov
24

24.11.2018 17:00 - 22:30

Mitglieder Login

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com