Auf den Spuren von Jörg
Es war einmal im Dezember, da gingen Sascha und seine Kollegen Karl-Paul und Marcel nach Konstanz bowlen. Leider war zu Beginn noch keine Bahn frei, um zu spielen. So verbrachte man die Zeit, indem man sich gegenseitig spannende Geschichten erzählte.
Eine davon handelte passend vom Bowlen. Sascha erzählte seinen Kollegen von Jörg, der sicher eine Weile nicht mehr bowlen kommen wird, um die Kugeln Richtung Pins zu werfen, da er es letztes Mal schaffte, Die Bowlingkugel an den Balken zu werfen und ihn zu beschädigen. Niemand konnte es glauben, so unmöglich schien dieses Szenario zu sein. Dann wurde endlich eine Bahn frei.
Kaum hatten die drei zu spielen begonnen, schreckten die meisten in näherer Umgebung zusammen und die Mitarbeiter des Bowlingclub's kamen bereits angerannt. Sascha hatte es tatsächlich geschafft, eine Kugel abzugeben, als der Balken noch unten war!

Nächste Termine

Nov
3

03.11.2018

Nov
3

03.11.2018 13:00 - 15:00

Nov
24

24.11.2018 17:00 - 22:30

Mitglieder Login

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com