Auf zum Bowlen
Vor Kurzem gingen Dani, Sascha, Karl-Paul und Philipp nach Konstanz bowlen. Karl-Paul und Philipp konnten mit Dani mitfahren. Am Zoll verlangte der Beamte ausnahmsweise die Ausweispapiere. Dani und Karl-Paul hatten ihn sofort bereit, doch von den hinteren Sitzen kam und kam kein Ausweis. Philipp hatte ihn vergessen, ein neues Portemonnaie sei der Grund (Ausrede)!
Der Zöllner machte Philipp darauf aufmerksam, dass der Ausweis immer schon zuvor bereitgelegt werden sollte. Philipp musste nun zum Schweizer Zoll zurück, um einen Übergangsschein zu lösen.
So ging Philipp durchs Tunnel beim Autobahnzoll zurück zum Schweizer Zoll. Dani und Karl-Paul warteten solange. Als Philipp ein paar Minuten später wieder zurückkehrte, waren Dani und Karl-Paul gespannt, wie so ein Übergangsschein denn aussieht. Leider bekamen sie bis jetzt nie einen zu sehen. Als der Schweizer Beamte bereits fast alle Daten Philipps in den Computer eingegeben hatte, fand dieser seinen Ausweis doch noch und man konnte endlich bowlen gehen.

Nächste Termine

Nov
3

03.11.2018

Nov
3

03.11.2018 13:00 - 15:00

Nov
24

24.11.2018 17:00 - 22:30

Mitglieder Login

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com