Auch ohne etwas zu sehen treffsicher
An einem Freitag im Februar liess man die Turnstunde des Turnvereins ausfallen und ging dafür nach Konstanz bowlen. Mit dabei war auch unser Jüngster Lorin. Bei seinen ersten Bowlingversuchen machte er sich gar nicht schlecht, im Gegenteil, er konnte mit den Cracks des Turnvereins mithalten. Umso überraschender kam es, dass Lorin nach einem sogenannten "Strike" (alle zehn Pins werden auf einmal umgeworfen) keine Anzeichen von Freude aufkommen liess. So fragte ihn schliesslich einer seiner Kollegen, ob er sich über den Strike nicht freuen wolle. Da erwiderte Lorin: "Sind denn alle Pins umgefallen?"
Da stellte sich heraus, dass Lorin eigentlich schon längere Zeit Besitzer einer Brillle ist, diese aus Eitelkeit jedoch nur ganz selten zu gebrauchen pflegt. Bis zu den Pins ist es ja wahrlich keine allzu grosse Distanz und trotzdem konnte er nicht erkennen, wieviele Pins umgefallen sind. Anscheinend braucht er die Sehhilfe jedoch nicht. Auch im Korbball spielt er ohne und seine Trefferquote ist trotzdem ganz ansprechend. Nicht auszudenken, wie gut sie mit einer Sehhilfe sein würde. Deshalb lieber Lorin, würden wir uns wünschen, dass du es einmal mit Linsen versuchst.

Nächste Termine

Nov
3

03.11.2018

Nov
3

03.11.2018 13:00 - 15:00

Nov
24

24.11.2018 17:00 - 22:30

Mitglieder Login

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com