Am 24. Juni turnten 29 Jugikinder am kantonalen Jugiturntag in Romanshorn. Auf derselben Anlage wie die Aktiven Turner zeigten die Kinder im Fünf- oder Sechskampf ihr Können. Dabei wurden einige Bestleistungen erreicht. Am Ende stieg Rattaphum Ryter in der Knaben B Jahrgang 2007 auf das Treppchen zum 2. Platz. Bei den Mädchen A Jahrgang 2006 durfte Aline Baumann die silberne Medaille entgegennehmen. Zudem wurden zehn Auszeichnungen in verschiedenen Kategorien erreicht. Während der Pendelstafette, die am Nachmittag durchgeführt wurde, erreichte die Gruppe Salenstein 1 in der Kategorie Knaben B den dritten Platz.

Anbei die Tabelle mit sämtlichen Platzierungen der Salensteiner. Die Gesamtrangliste ist unter www.tkt2018.ch zu finden. Bilder des Jugitas sind hier zu finden. 

Name

Rang

Punkte

 

Name

Rang

Punkte

Kategorie A Mädchen

 

 

 

Kategorie B Knaben

 

 

Aline Baumann

2

58.4

 

Noah Stuck

16

46

Elisa Schneider

4

57.2

 

Renzo Singer

28

44.6

Amanda Plüer

19

53.3

 

Ben Hanselmann

69

38.2

 

 

 

 

Laurcie Egger

5

48.7

Kategorie A Knaben

 

 

 

Tobias Meier

39

44.5

Tim Ribi

16

51.4

 

Nicola Krause

48

43.9

 

 

 

 

Felix Anderes

48

43.9

Kategorie B Mädchen

 

 

 

Nando Kaderli

70

42.5

Gianna Schumacher

43

44.4

 

Henry Schaedler

72

42.1

Enola Marugg-Spalinger

58

42.8

 

Timon Hutterli

74

41.7

Nadja Roth

44

45.4

 

Felix Gilg

10

47.1

Selina Roth

19

47.1

 

Timon Plüer

36

44.1

Zoe Schumacher

32

46.2

 

Rattaphum Ryter

2

48.3

Sorya Von der Crone

32

46.2

 

Yannik Meier

11

46.3

Mia-Marie Stuck

44

45.3

 

Nils Singer

21

45.3

 

 

 

 

Andrin Meier

35

44.5

 

 

 

 

Jonas Hutterli

52

42.1

 

 

 

 

Vincenzo Krause

62

41.3

 

 

 

Trotz nähernden Gewitterwolken waren die Salensteiner Kinder hochmotiviert für den UBS-Kids-Cup und den "schnellsten Salensteiner" am Dienstag, 12. Juni. Rund 60 Kinder im Alter von fünf bis 16 standen auf dem Sportplatz und waren bereit ihr Können in den verschiedenen Disziplinen zu zeigen. Am Anfang wurde beim Weitsprung und beim Werfen gezeigt wer der Beste ist. Als Höhepunkt wurde der schnellste Salensteiner gesucht. Die Stimmung auf und neben der Bahn war motivierend. So kamen alle mit guten Zeiten am Ende der 60 Meter-Strecke an.  Während die besten Läufer sich für den kantonalen Finale qualifizierten erhielten alle das Teilnehmergeschenk der UBS. 

Es war ein toller Anlass mit vielen Kinder. Wir hoffen, dass im nächsten Jahr die Sonne wieder für uns scheinen wird und das weiterhin so viele Kinder teilnehmen werden. 

 

Unsere Jugikinder können auf zwei erfolgreiche Jugispieltage zurück blicken. Während die kleine Jugi in Neukrich-Egnach beim Jägerball den Sieg erlagnten, durften die Grossen in Erlen viel Erfahrung sammeln. 

Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr!

 

Die Jugikinder und die Mitgleider des JugendTVs standen erfolgreich an zwei Abenden auf der Bühne.
Herzlichen Dank an alle Leiter!  Weitere Bilder

 

 

Rund 40 Jugikinder aus genossen die diesjährige Jugireise. Mit der Bahn und der Fähre reisten Kinder und Begleitpersonen nach Immenstaad in den Seilpark. Die verschiedenen Routen in schwindelerregenden Höhen machten aus so manchen Kindern grazile Hochseilkünstler und kleine Akrobaten. Es war alle ein toller Ausflug. 

Weitere Bilder sind in der Gallerie zu finden.

Am diesjährigen Jugendturntag haben rund 30 Kinder teilgenommen. In den beiden Kategorien A und B waren die Jugikinder erfolgreich. Mit drei Podestplätzen und sieben Auszeichnung können wir sehr zufrieden. In den Teamwettkämpfen konnten sich die Knaben der Kategorie B beim Seilziehen den dritten Platz erkämpfen und die Mädchen der Kategorie A haben knapp das Podest verpasst.

Wir gratulieren den Medaillengewinner: Laurice Egger, 1. Platz Kategorie B Knaben Jahrgang 2006, Aline Baumann, 2. Platz Kategorie B Mädchen Jahrgang 2006, Eliane Baumann, 1. Platz Kategorie A Mädchen Jahrgang 2003.

 

 

Weitere Bilder sind in der Bildgalerie zu finden

Bereits ist die Turnshow wieder Geschichte. Alle Jugikinder sowie die Muki- und Vakimitglieder zeigten auf der Bühne ihr Können. Egal ob auf dem Minitramp oder bei einer Tanzeinlage - Es waren zwei gelungene Abende.

Wir möchten uns herzlich bei allen Leitern und Leiterinnen für ihren tollen und engagierten Einsatz bedanken.

(Bild: Magrith Pfister-Kübler)

 

 

Die Salensteiner Jugikinder zog es dieses Jahr erneut nach Frauenfeld in die Turnfabrik. Es gab vieles zu entdecken. Am meisten freuten sich die Nachwuchsturner auf die grosse Schnitzelgrube.

Nächste Termine

Nov
24

24.11.2018 17:00 - 22:30

Feb
9

09.02.2019 - 10.02.2019

Mitglieder Login

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com