Laufen, Springen, Werfen

Am vergangenen Samstag organisierte der Turnverein Salenstein zum ersten Mal den "UBS Kids Cup" für die heimischen Jugendriegen. Beim UBS Kids Cup laufen, springen und werfen bewegungsbegeisterte Kinder in der ganzen Schweiz um die Wette und haben die Möglichkeit sich für das Schweizer Final des nationalen Leichtathletik-Cups von Swiss Athletics und Weltklasse Zürich zu qualifizieren.

Die 12 teilnehmenden Salensteiner Jugikinder lieferten spannende Wettkämpfe in den Disziplinen Weitsprung, Sprint (60m) und Ballwurf. Die Kinder wurden in zwei Gruppen unterteilt. Joël Meier schaffte es in der Kategorie Jahrgang 2003 und 2004 auf den ersten Platz. In den Jahrgängen 2002 und älter durfte sich Martina Schicker über den ersten Rang freuen. Preise gab es für alle, denn mitmachen ist schliesslich das Wichtigste! Nach dem Wettkampf stand der Spass im Vordergrund, so durften die Kinder Fussball und Badminton spielen und sich an der Festwirtschaft verköstigen.

UBS Kids Cup – aus lokal wird national
In der ganzen Schweiz nehmen in diesem Jahr zehntausende von Kindern zwischen 7 und 15 Jahren am UBS Kids Cup bei lokalen Veranstaltern teil. Bei diesem nationalen Nachwuchswettkampf steht die Freude am Sport, speziell an den Grundbewegungsformen Laufen, Springen, Werfen im Vordergrund. Für die talentiertesten Kinder winkt die Chance, sich für den Kantonalfinal zu qualifizieren und wer auch im ganzen Kanton oben aus schwingt, kann am 10. September beim grossen Schweizer Final im Stadion Letzigrund in Zürich teilnehmen.


Wer schafft den grössten Sprung...

.. und den weitesten Wurf?

Daniel Hutterli beim Weitsprung

Nächste Termine

Feb
9

09.02.2019 - 10.02.2019

Mär
22

22.03.2019 18:00 - 22:00

Mitglieder Login

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com