Salensteiner Knaben für Finalspieltag qualifiziert

Am Sonntag, 28.4.13, starteten 20 Kinder der kleinen Jugendriege Salenstein am Jugispieltag in Steckborn im Jägerball. Entgegen dem Wetterbericht, durften die Kinder einen zwar kühlen aber immerhin trockenen Tag am See erleben.

Die Mädchenmannschaft, bestehend aus lauter 1. Klässlerinnen, konnte sich zwar durch flinkes Ausweichen sehr gut vor Treffen schützen, doch leider schafften sie es auch nur sehr selten, eine Gegnerin zu treffen. So resultierte in der Vorrunde nur ein Unentschieden bei vier zum Teil sehr knappen Niederlagen. Am Nachmittag konnten sie sich zwar spielerisch steigern, doch es wollte mit dem Siegen einfach nicht klappen. Im letzten Spiel, die Sonne zeigte sich unterdessen sogar, stand dann Fortuna doch noch auf der Seite der Kleinen. Unter grossen Jubel konnte der erste Sieg gefeiert werden.

Die Knaben rangierten sich in der Vorrunde mit drei Siege, einem Unentschieden und nur einer Niederlage auf den dritten Vorrundenplatz. Mit viel Pech verpassten sie punktegleich mit dem Tabellenzweiten die Finalrunde der besten 4 Mannschaften. Die Finalrundenspiele konnten sie alle zum Teil hoch gewinnen und den guten 5. Rang erreichen. Da eine Mannschaft aus terminlichen Gründen nicht am Finalspieltag teilnehmen kann, qualifizierten sich die Seebuben doch noch für den Thurgauer Finalspieltag.

(Imperssionen unter Bilder 2013)

Nächste Termine

Nov
3

03.11.2018

Nov
3

03.11.2018 13:00 - 15:00

Nov
24

24.11.2018 17:00 - 22:30

Mitglieder Login

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com