Salensteiner Jugend trotzt dem Regen

Am 1. Mai fand in Neukirch der kantonale Spieltag statt, an dem die Jugend des STV Salenstein mit zwei Korbballmannschaften antrat. Trotz Dauerregens stürzte sich die Mädchen- und die Jugendriege hochmotiviert ins Abenteuer, war es für viele doch das erste Korbballturnier. So spielten beide Mannschaften eine gute Vorrunde, wobei sich die Jugendriege über den zweiten Gruppenplatz freuen konnte. Die Mädchenriege hatte etwas Pech, da sie derselben Punktzahl und demselben Korbverhältnis auf Grund der geringeren Korbanzahl eine bessere Rangierung verpassten. 

Die Rangierungsspiele nach dem Mittagessen wurden auf Grund des Platzzustandes teilweise im Penaltyschiessen entschieden. So konnte sich die Mädchenriege durch erfolgreiche Würfe vom 3-Meter-Punkt weitere Siege sichern, was schlussendlich zum 21. Schlussrang reichte. Die Jugendriege konnte ihre Spiele auf Grund der besseren Platzierung am Morgen ausspielen, wobei die Verhältnisse immer schwieriger wurden. So erreichten sie den 10. Schlussrang.

Mit den gezeigten Leistungen können die Jugendlichen durchaus zufrieden sein, gehörten ihre Mannschaften doch zu den Jüngsten im Feld. Einen wichtigen Beitrag dazu haben die Leiterinnen und Leiter geleistet durch die gute Vorbereitung und ihre Unterstützung trotz der misslichen Wetterbedingungen.

Unter "Bilder" findet ihr einige Fotos vom Spieltag.

Nächste Termine

Nov
3

03.11.2018

Nov
3

03.11.2018 13:00 - 15:00

Nov
24

24.11.2018 17:00 - 22:30

Mitglieder Login

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com